top of page

Happy valentines day!?

Valentinstag! Der Tag der Romantik, der Blumen, der Kerzen und der Liebeserklärungen. Zumindest ist er das für mich, ich mag den Valentinstag.

 

Meinem Freund hingegen widerstrebt diese kommerzialisierte Romantik auf Knopfdruck, die einem das Geld aus der Tasche zieht. Ich kanns ja verstehen - bin aber trotzdem eine hoffnungslose Romantikerin. Denn nach sechs Jahren Beziehung fühle ich mich mit ihm emotional noch genauso verbunden wie in unseren Anfängen. Und das kann man nicht genug feiern und wertschätzen, finde ich. Wir haben uns deshalb auf ein unspektakuläres Dinner zu zweit bei mir zu Hause geeinigt (mit Kerzen, versteht sich ;-). Ich freue mich!

 

Ich hoffe, du hast auch etwas. worauf dich heute freuen darfst. Ich hoffe sehr für dich, dass dir heute auch jemand Blumen schenkt, dich zum Essen einlädt oder eine Notiz in die Tasche steckt, auf der «Ich liebe dich» steht.  Ich hoffe, der Haussegen hängt bei dir nicht schief, du bist nicht frustriert und hegst auch keine heimlichen Trennungsgedanken. Und ich hoffe, du fühlst dich jemandem genauso in Liebe verbunden wie ich.

 

Solltest du allerdings Zweifel an deinem eigenen Liebesglück haben, hilft dir mein Paarometer herauszufinden, wie glücklich du in deiner Beziehung wirklich bist. Fülle den Fragebogen aus – es dauert nur 3 Minuten – und erfahre am Ende, was die 8 Schlüssel zu mehr Nähe, Liebe und Bewusstsein in der Beziehung sind.

 

Hier geht's zum Paarometer: www.paarometer.ch

 

Herzliche Valentinsgrüsse

 

Susanne Schnyder

 

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mehr Liebe und Nähe in der Beziehung

Mein letzter Beitrag ist schon fast zwei Monate her. Das hat seinen guten Grund: Ich habe in den letzten Monaten intensiv an meinem Buchprojekt gearbeitet. Es ist ein Ratgeber für Paare, die mehr Nähe

Belastende Emotionen verarbeiten mit WingWave

Die letzten paar Wochen waren für mich persönlich besinnlich, ruhig und intensiv zugleich. Zum einen habe gewisse Dinge bewusst losgelassen und neue Perspektiven entwickelt – 2024 wird toll! Zum ander

Alte Wunden heilen

In den letzten Wochen hatte ich nicht die Energie, etwas auf den sozialen Medien zu posten – ich war zu sehr mit tiefen inneren Prozessen beschäftigt, die meine ganze Aufmerksamkeit erforderten. Es ka

תגובות


bottom of page